Dresden mit Kindern

Dresden mit Kindern - die coolsten Familientipps entdecken

Kinderspaß   Sightseeing   Abenteuer   Ausflug ins Umland   Regen-Tipps   Wochenende  



Für mehr Kinderspaß: Dresden als Familien kennenlernen

In Dresden reiht sich ein Highlight für Familien ans Nächste. Damit Sie Ihren Ausflug ins sächsische Elbflorenz gut planen können, stellen wir Ihnen hier die besten Unternehmungen für Touristen vor, die mit Kindern unterwegs sind. Sowohl für größere als auch schon für ganz kleine Kinder gibt es viel zu entdecken in der tollen Stadt im Herzen Sachsens.


Hygiene-Museum

image

Das Hygiene-Museum ist in Dresden auch als Kindermuseum bekannt. In einer interaktiven Ausstellung lernen Kinder ihre Sinne kennen: Hören, Sehen, Schmecken, Fühlen, Riechen. Entdecken Sie gemeinsam eine faszinierende Ausstellung.

  • Spaßfaktor:
  • Ort: Lingnerplatz 1

Panometer

image

Wer mit seinen Kindern etwas ganz Besonderes erleben will, sollte das Panometer besuchen. Das 360°-Panorama versetzt Kinder ebenso wie ihre Eltern oder Großeltern, Onkel und Tanten in Staunen.

  • Spaßfaktor:
  • Ort: Gasanstaltstraße 8b

Verkehrsmuseum

image

Schon die kleinsten Kinder lieben das Verkehrsmuseum in Dresden. Begeben Sie sich auf eine Zeitreise mit vielen interaktiven Elementen und historischen Ausstellungsstücken zu Eisenbahn, Autos, Schifffahrt und Luftverkehr. In der obersten Etage befindet sich ein Verkehrsgarten mit Bobbycars und Rätseln.

  • Spaßfaktor:
  • Ort: Augustusstraße 1

Puppentheatersammlung

image

Im Museum für sächsische Volkskunst befindet sich eine Sammlung von über 200 Jahre alten Marionetten, die ihrer Zeit lustige und traurige Geschichten erzählten. Wer Kaspar, Polizist, Sandmännchen und Co. aus nächster Nähe sehen möchte, ist hier richtig.

  • Spaßfaktor:
  • Ort: Köpckestraße 1

Technische Sammlungen

image

Die Technischen Sammlungen in Dresden sind ein Museum für Wissenschaft und Technik. Hier können Kinder ihre Neugier wecken und selbst tüfteln und forschen. Lassen Sie Kinder die Welt der Technik erleben - und machen Sie selbst gleich mit.

  • Spaßfaktor:
  • Ort: Junghansstraße 1-3

Gläserne Manufaktur VW

image

Eine der drei Volkswagen-Produktionsstätten befindet sich in Dresden am Großen Garten. Besichtigen Sie die Gläserne Manufaktur und machen Sie sich ein Bild von der Automobilproduktion - Wie entsteht ein E-Auto?

  • Spaßfaktor:
  • Ort: Lennéstraße 1

Planetarium

image

Der Himmel fasziniert Kinder wie Erwachsene gleichermaßen. Werfen Sie einen Blick auf den Himmel! Ein Besuch im Planetarium beantwortet spannende Kinderfragen zur Milchstraße, den Galaxien und zu Sternschnuppen.

  • Highlight:
  • Ort: George-Bähr-Str. 1

Straßenbahnmuseum

image

Wussten Sie, dass die erste elektrische Straßenbahn bereits 1893 durch Dresden fuhr? Mädchen und Jungs können in der Sammlung des Straßenbahnmuseums mehr als 30 historische Wagen aus nächster Nähe betrachten.

  • Spaßfaktor:
  • Ort: Trachenberger Str. 38

Erleben Sie die Kinderstadtrundfahrt mit Sydney.

Unternehmen Sie als ganze Familie eine Stadtrundfahrt, die speziell für Kinder im Alter von 3-12 Jahren gestaltet wurde. Die Sehenswürdigkeiten werden in eine Geschichte – eine Drachenjagd mit Sydney, dem Känguru – eingeflochten und spielerisch sowie interaktiv kennengelernt.


Sydney's Kindertour

Start: Hauptabfahrtsstelle Zwinger / Postplatz
Zeiten: täglich 9:30-17:00 Uhr alle 15-30 Min.
Dauer: Tagesticket (Rundfahrt ca. 2 Std. ohne Aussteigen)
Sprachen: eigener Audio-Kinderkanal
Preis: Kind unter 15 J. in Begleitung der Eltern kostenfrei
zu Sydney's Kindertour


Sightseeing: Was sollten Eltern und Kinder unbedingt von Dresden sehen?

Dresden ist vor allem durch den Kurfürsten August den Starken zu wundervoller Schönheit erblüht. Seiner Leidenschaft für Prunk, ausschweifende Feste und imponierende Gebäude verdanken wir das Dresden-Panorama, wie wir es heute kennen. Erkunden Sie mit Ihren Kindern die schönsten Aussichtspunkte und Sehenswürdigkeiten.


Frauenkirche

image

Lange konnte die Frauenkirche nicht besichtigt werden. Nach ihrer Zerstörung im Zweiten Weltkrieg lag ein Trümmerhaufen an ihrer Stelle, der erst nach der Wende wieder zu der heute so bekannten Kirche aufgebaut wurde. Besichtigen Sie das Innere und lassen Sie sich auch den Kuppelaufstieg auf die Frauenkirche mit der Aussicht aufs historische Dresden nicht entgehen.

  • Spaßfaktor:
  • Ort: Neumarkt

Zwinger

image

Wer das erste Mal den Zwinger betritt, wird von der großzügigen Anlage beeindruckt sein. Hier wurden einst rauschende Feste gefeiert! Besichtigen Sie mit Kindern in jedem Fall das Nymphenbad und eine der zahlreichen Sammlungen, die sich im Zwinger befinden. Es lohnt sich in jedem Fall, an einer Führung durch den Zwinger teilzunehmen.

  • Spaßfaktor:
  • Ort: Sophienstraße

Semperoper

image

Die Semperoper ist nicht nur für Erwachsene ein spektakuläres Highlight, wenn sie nach Dresden reisen. Viele Familien fahren auch extra in die Hauptstadt Sachsens, um sich eine der Inszenierungen für Kinder anzusehen. Zu empfehlen ist auch eine Führung durch die Semperoper.

  • Spaßfaktor:
  • Ort: Theaterplatz 2

Wollen Sie Abenteuer mit Kindern in Dresden erleben?

Ein Ausflug nach Dresden sollte zum einen aus Sightseeing bestehen, denn die Stadt hat wirklich beeindruckende Kulturschätze zu bieten. Zum anderen darf ein bisschen Action nicht fehlen. Reichern Sie den Familientag in Dresden durch kleine Abenteuer an, bei denen sich Klein und Groß auspowern kann.


Lasertag

image

Im Elbepark können sich Familien in eine futuristische Arena begeben, die mit Schwarzlicht ausgeleuchtet ist. Lasertag zählt zu den immer beliebter werdenden Funsportarten und Sie werden ordentlich ins Schwitzen kommen! Gespielt werden kann ab 10 Jahren.

  • Spaßfaktor:
  • Ort: Am Elbepark 1

Minigolf

image

Am Großen Garten finden Sie eine charmante Minigolf-Anlage mit 18 verschiedenen Bahnen, in der Sie Ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen können. Kinder oder Erwachsene - Wer macht die meisten Punkte?

  • Spaßfaktor:
  • Ort: Lennéstraße 9

Room Escape

image

Sie haben Lust auf Nervenkitzel? Wie schnell sind Eltern, Großeltern und Kinder, wenn es darum geht aus einem Raum auszubrechen, in dem Sie knifflige Rätsel lösen müssen?

  • Spaßfaktor:
  • Ort: Rothenburger Straße 7

Superfly

image

Im Dresdner Superfly können sich Kinder wie Erwachsene richtig auspowern. Wer kann am höchsten springen? Wer hält am längsten durch? Die Trampolinhalle hält auch extremen sportlichen Ansprüchen stand.

  • Spaßfaktor:
  • Ort: Siemensstraße 9

Schwebebahn

image

Fahren Sie mit einer Schwebebahn, die ohne Führer zwischen Loschwitz und Oberloschwitz verläuft. Die kleine Bahn legt eine Strecke von 274 Metern zurück und überwindet dabei 84 Meter Höhe. Bei einer großen Panoramatour können Sie zudem eine Busfahrt mit der Schwebebahnfahrt kombinieren. .

  • Spaßfaktor:
  • Ort: Pillnitzer Landstraße 5

Tipps von Ossilinchen: die besten Unternehmungen mit Baby in Dresden

image

Sarah schreibt auf ihrem Blog ossilinchen.com über das Leben in Dresden, Familienthemen, Freizeit-Tipps und vieles mehr. Wir haben Sie nach den besten Familien-Unternehmungen in Dresden gefragt.

Sarah – was ist dein Geheimtipp für Familien, die Dresden besuchen?

Sarah: „Dresden mit Kind bzw. mit Baby... man könnte meinen, dass man da nicht so viel unternehmen oder machen kann. Aber ich bin da anderer Meinung und habe ein paar Tipps.

Zur Geburt bekam ich von der Stadt Dresden einen Gutschein für eine Jahreskarte für den Dresdner Zoo. Natürlich hat mein Baby da noch nicht so viel von, aber als Mama bin ich mit meinem Kind und vielleicht einer Freundin unterwegs, kann mich austauschen und werde selbst mal wieder ins "Kindsein" zurückgeführt. Sind die Kinder größer, hat die ganze Familie etwas vom Zoobesuch. Wenn danach noch Energie da ist, könnt ihr gleich noch einen Abstecher in den Großen Garten machen. Entweder zum Spazieren oder Parkeisenbahn fahren. Im Sommer bietet es sich auch an, hier zu picknicken.

Wer etwas am Stadtrand unterwegs ist, dem empfehle ich die Dresdner Heide absolut. Spazieren, toben auf dem Spielplatz, wandern oder die Natur spielerisch entdecken. Abseits vom Stadttrubel kommt man hier mal richtig runter und kann die Luft genießen. Von hier aus lohnt sich auch ein Abstecher zur Standseilbahn oder zur Schwebebahn, um die Aussicht auf die Elbe, das Blaue Wunder und Dresden zu genießen. Die frische Luft tut einem Baby immer gut.“


Ausflug mit Kindern: Dresdens Umgebung erkunden

Ein Urlaub in Dresden lässt sich perfekt mit Ausflügen in die nähere Umgebung verbinden, da sich rund um Dresden tolle Erholungsgebiete befinden sowie beliebte Highlights für Familien. Erkunden Sie die einmalige Landschaft und entdecken Sie dabei Schlösser, Burgen, Festungen sowie andere Sehenswürdigkeiten.


Sächsische Schweiz

image

Raus an die frische Luft! Ein Ausflug in die Sächsische Schweiz sorgt für reichlich Bewegung und Spaß. Erklimmen Sie gemeinsam die Schwedenlöcher, machen Sie Rast am Amselsee und entdecken Sie einzelne Felsformationen wie die Lokomotive.

  • Spaßfaktor:
  • Ort: Sächsische Schweiz

Elbradweg

image

Insgesamt verläuft der Elbradweg über 840 Kilometer. Wenn er in Dresden angekommen ist, hat er schon die weite Strecke von Spindler Mühle aus dem Riesengebirge hinter sich gelassen und noch die Strecke bis Cuxhaven an der Nordsee vor sich. Mit dem Fahrrad können Sie dem Fluss einige Kilometer folgen.

  • Spaßfaktor:
  • Ort: Elbe

Moritzburg

image

Sie möchten einen Ausflug von Dresden aus unternehmen, um Kindern ein besonderes Erlebnis zu bieten? Dann ist das "Aschenbrödelschloss" Schloss Moritzburg eine gute Idee. Nicht weit vom Schloss entfernt befindet sich zudem das Wildgehege. Ideal für einen Opa-Enkelin- oder Tante-Neffe-Ausflug! Entdecken Sie das Sächsische Elbland.

  • Spaßfaktor:
  • Ort: Schloßallee

Festung Königstein

image

Auf der Festung Königstein ist immer etwas los für Kinder. Entdecken Sie die weitläufige Anlage und den tiefen Brunnen sowie die unterhaltsamen Ausstellungen. Kinder dürfen sich mit Verkleidungen auf eine Zeitreise begeben, während sie alte Exponate aus vergangenen Zeiten besichtigen. Bei dem Ausflug in die Sächsische Schweiz haben Sie auch einen 2-stündigen Aufenthalt auf der Festung.

  • Spaßfaktor:
  • Ort: Königstein

Kleinwelka

image

50 Kilometer östlich von Dresden befindet sich ein Dino-Freizeitpark, in dem Familien den ganzen Tag verbringen können. Lassen Sie sich von der Welt der Dinosaurier begeistern. Zahlreiche Spielplätze laden zum Toben und Verweilen ein.

  • Spaßfaktor:
  • Ort: Kleinwelka

Was können wir in Dresden mit Kindern bei Regen unternehmen?

Regen ist noch lange kein Grund, Ihren Familienurlaub ins Wasser fallen zu lassen. Dresden lohnt sich auch an trüben Tagen! Entdecken Sie die zahlreichen Indoor-Angebote für Familien wie das Elbamare und lassen Sie es sich gut gehen - bei Wind und Wetter.


Kletterarena

image

Klettern können Sie nicht nur im Elbsandsteingebirge, sondern auch mitten in Dresden: In der Bolder- und Kletterhalle auf der Zwickauer Straße. Ein besonderes Kinderkletterparadies wartet auf die kleinen Kletterer mit einem Geheimtunnel, einer Rutsche und natürlich vielen Klettereinheiten.

  • Spaßfaktor:
  • Ort: Zwickauer Straße 42

Playport am Flughafen

image

Indoor-Spielplätze sind den außenliegenden Spielplätzen um einiges überlegen. Das Spieleangebot im Playport ist sehr reichhaltig, sodass für jedes Kind das Passende dabei ist. Ein Highlight ist das 4D Kino, das auch Filme für Kinder ab 3 Jahren bietet. Kleinere Kinder toben in einem extra Kleinkindbereich.

  • Spaßfaktor:
  • Ort: Flughafenstraße 100

Elbepark

image

Der Dresdner Elbepark ist ein großes Einkaufsparadies, bei dem nicht nur Eltern vor Freude Purzelbäume schlagen könnten. Die Kleinsten dürfen schon am Eingang mit dem Pferdekarussell fahren und können im Indoorspielplatz Kuddeldaddeldu toben, Trampolin springen und klettern.

  • Spaßfaktor:
  • Ort: Peschelstraße 33

Elbamare

image

Draußen ist es nass? Drinnen ist es nasser! Auf in den Wasserspaß im Elbamare in Dresden, wo ein großer Wasserpark zum Schwimmen und Planschen einlädt. Rutschen, Pools und ein Restaurant runden den Familienaufenthalt ab.

  • Spaßfaktor:
  • Ort: Wölfnitzer Ring 65

Nieselpriems Insidertipp für Familien

image

Henrike Voigt bloggt auf nieselpriem.com über „Abenteuer rund um die Aufzucht und Pflege der Jungen“. Wir haben Sie nach einem Insider-Tipp für alle gefragt, die mit Kindern nach Dresden kommen.

Henrike – Was ist dein Geheimtipp, wenn man als Familie Dresden besucht?

Henrike: „Ich würde einen Besuch an der Sternwarte empfehlen. Kinder freuen sich nicht nur über die Lichtshow (Terminbuchung nicht vergessen), sondern auch über einen Besuch in dem wilden Park unterhalb der Sternwarte mit dem tollen Waldabenteuerspielplatz.“



Ideen fürs Familien-Wochenende: Was ist los in Dresden?

Am Wochenende haben sowohl Eltern als auch Kinder viel mehr Zeit. Keine Arbeit ruft, der Kindergarten und die Schule sind geschlossen. Nutzen Sie die Zeit für eine lange Familienunternehmung, bei der sowohl die Kleinen als auch die Großen ihren Spaß haben. Die Unternehmen eignen sich auch gut für einen Ausflug mit den Großeltern oder mit Onkel und Tante.


Großer Garten

image

Das grüne Herz von Dresden ist der Große Garten. Fahren Sie mit den Kindern eine Runde auf der Parkeisenbahn über das Gelände, nehmen Sie einen Ball zum Kicken mit oder nutzen Sie die kleinen Boote am Carolasee für eine Paddeltour. Hier werden Sie sogar kleine Wasserschildkröten entdecken.

  • Spaßfaktor:
  • Ort: Hauptallee 10

Zoo Dresden

image

Der Dresdner Zoo befindet sich zentral direkt am Großen Garten. Gehen Sie auf Expedition durch die verschiedenen Kontinente und entdecken Sie beliebte sowie erstaunliche Tiere aus nächster Nähe. Im Zoo leben ca. 1.300 Tiere.

  • Spaßfaktor:
  • Ort: Tiergartenstraße 1

Rundkino

image

Zentral an der Prager Straße befindet sich das Rundkino in Dresden. Wer mit seiner Familie einen unterhaltsamen Filmnachmittag verbringen möchte, ist hier an der richtigen Adresse. Filmliebhaber sollten sich dieses Erlebnis nicht entgehen lassen.

  • Spaßfaktor:
  • Ort: Prager Straße 6

Rudolf-Harbig-Stadion

image

Was wäre ein Ausflug nach Dresden ohne den Besuch des Rudolf-Harbig-Stadions? Schauen Sie sich mit Ihren Kindern von den überdachten Tribünen aus ein Dynamo-Spiel live an und feuern Sie das Team kräftig an. Oder blicken Sie bei einer Stadionführung hinter die Kulissen von Deutschlands steilstem Einrangstadion!

  • Spaßfaktor:
  • Ort: Lennéstraße 12

Mutzelhaus

image

Kennen Sie das Mutzelhaus? Dieser Tipp ist vor allem für Familien mit ganz kleinen Kindern, die entspannt gemeinsam Essen gehen möchten. Das Restaurant hat sowohl im Innen- als auch im Außenbereich einen tollen Spielbereich sowie Kuschelecken.

  • Spaßfaktor:
  • Ort: Louisenstraße 54

Restaurant Schwerelos

image

Machen Sie den Restaurantbesuch mit der Familie zu einem unvergesslichen Erlebnis. Im sogenannten Achterbahn-Restaurant Schwerelos bewegen sich nicht die Menschen kreuz und quer durch den Raum, sondern die Speisen. Das müssen Sie erlebt haben!

  • Spaßfaktor:
  • Ort: Wiener Platz 10

EnergieVerbund Arena

image

Erleben Sie Eishockey, Eiskunstlauf oder einen anderen Sport auf dem Eis live mit Ihrer Familie. Die EnergieVerbund Arena sollte sich jede sportbegeisterte Familie vormerken, die gemeinsam nach Dresden reist.

  • Spaßfaktor:
  • Ort: Magdeburger Str. 10

Flussschifffahrt

image

Erkunden Sie Dresden zu Wasser bei einer Flussschifffahrt auf einem sächsischen Dampfschiff. Besonders für Kinder ist die Schifffahrt eine Sensation! Vom Terrassenufer aus startet die Fahrt, die Ihnen eine andere Perspektive Dresdens zu zeigen vermag.

  • Spaßfaktor:
  • Ort: Terrassenufer

Abenteuerspielplatz Panama

image

Der Abenteuerspielplatz Panama in der Dresdner Neustadt ist ein bei Kindern sehr beliebter Platz. Hier können sie sich austoben und auch schöpferisch tätig sein. Erwachsene wie Kinder spüren auf diesem Spielplatz auf dem es auch Tiere gibt das lockere Flair der Dresdner Neustadt.

  • Spaßfaktor:
  • Ort: Seifhennersdorfer Straße 2

tjg. Theater Junge Generation

image

Im Kraftwerk Mitte bietet sich für Eltern und Kinder ein besonderes Erlebnis. Hier können Sie Theaterstücke ansehen, die extra für Kinder aufgeführt werden. Sie sind einzigartig, kreativ und auch witzig sowie nachdenklich. Für jede Altersgruppe ist etwas dabei.

  • Spaßfaktor:
  • Ort: Lindenauer Markt 21

Ausflugsziele Dresden und Umgebung: Mit Kindern Spaß haben

Dresden bietet Familien viel Unterhaltung – egal ob Sie mit Baby anreisen, ein Kleinkind dabeihaben, Schulkinder oder Teenager. Ein Urlaub in Dresden ist für alle Familienmitglieder die richtige Wahl. Hier finden Sie ein reichhaltiges kulturelles Angebot, viele Freizeitmöglichkeiten und tolle Ausflugsziele ins Dresdner Umland.
Buchen Sie jetzt eine Kindertour durch Dresden  


Quellen

• Hygiene-Museum: Raimond Spekking, Wikipedia.org, CC BY-SA 4.0
• Panometer: Kolossos, Wikipedia.org, CC BY-SA 2.5
• Verkehrsmuseum: Wuselig, Wikimedia.org, CC BY-SA 4.0
• Puppentheatersammlung: Daderot, CC0 1.0
• Technische Sammlungen: Eremeev, Wikimedia.org, CC BY-SA 4.0
• Gläserne Manufaktur: Rainerhaufe, Wikipedia.org, CC BY-SA 4.0
• Straßenbahnmuseum: DCB, ubahnverleih, Wikipedia.org, CC0 1.0
• Lasertag: heipei, flickr.com, CC BY-SA 2.0
• Elbradweg: Marcus respontour, flickr.com, CC BY-NC-SA 2.0
• Festung Königstein: gemeinfrei
• Kleinwelka: Frank Vincentz, Wikimedia.org, CC BY-SA 3.0
• Rudolf-Harbig-Stadion: Steffen Grocholl, Wikipedia.org, CC BY-SA 2.5
• EnergieVerbund Arena: Sandro Halank, Wikimedia.org, CC BY-SA 3.0
• Playport: pxhere, CC0
• Elbepark Kuddeldaddeldu: dmytrok, flickr.com, CC BY-ND 2.0
• Rundkino: Andreas Praefcke, Wikipedia.org, CC BY-SA 3.0
• Abenteuerspielplatz Panama: Nadine Kadic
• Theater der jungen Welt: Nadine Kadic